Ferienhäuser in Berlin

Bild Brandenburger Tor

Berlin schickt sich an, bei der Zahl der Übernachtungen noch vor Ablauf des Jahrzehnts die 30-Millionen-Grenze zu knacken. Im Tourismusausschuss der Stadt Berlin sagte dies ein Tourismus Experte aus und dies sei bei Fortschreibung der bisherigen Wachstumsraten bereits im Jahr 2018 möglich. Im vergangenen Jahr habe Berlin mit 20,8 Millionen Übernachtungen Rom von Platz drei nach London und Paris als Tourismusmetropole in Europa verdrängt. Mit einem Umsatz von neun Milliarden Euro sei der Tourismus der Wirtschaftsfaktor Nummer eins in der Hauptstadt.